neundreiviertel.de.vu



The world's my oyster!


Das heisst die Welt liegt mir zu Fuessen (nicht, dass ihr das falsch verstehen solltet und an irgendwelche Karten denkt oder so).

Gestern war vielleicht ein Tag, sag' ich euch...
Bin erst morgens irgendwann ins Bett gekommen und erst um halb zwei aufgestanden. Anschliessend habe ich den Schock meines Lebens bekommen, als ich in den Spiegel geschaut hab'. Ich hatte naemlich schon wieder vergessen, dass ich ja beim Friseur war. Ohhh, wie ich es hasse! Ich renne nicht mehr ohne Zopf aus dem Haus. Oh Gott, wenn Jimmy mich so sieht! =)

Okay. Um halb fuenf wollte ich mich mit Mira in Streatham vorm Odeon treffen. Und was ich schon wieder fuer ein scheiss Pech hatte...
Erstmal hat mich Donna aufgehalten, weil wir noch "kurz" den Arbeitsplan fuer naechste Woche durchsprechen wollten. War auch okay, ich waere so noch puenktlich gewesen (grade so). Nur dann geh' ich aus's Haus und mir faellt ein, meine Oyster ist ja leer! F@ck.

(Myblog regt mich grad uebelst auf, ich schreib' den Eintrag jetzt zum dritten Mal)
Gut, ich hab' mich dann gefragt, was machste. Erstmal den 269 genommen und dann in der Sidcup High Street wieder raus. 269 war natuerlich mal wieder zu spaet. Und dann hatte bei meinem Glueck der eine Oyster-Laden auch noch zu! Ist ja irgendwo logisch. An einem Sonntagabend.
Scheiss drauf, dachte ich mir und bin zum naechsten gerannt (!). Der hatte auf, musste dafuer aber mehr bezahlen, weil mal wieder kein Bargeld. Ich braeuchte normalerweise in London ueberhaupt kein Bargeld, aber egal..., manche regen sich da echt kuenstlich auf.
So, dann bin ich zurueck zur Police Station gelaufen und hab' den naechsten 269 nach Bromley genommen. Auf dem Weg dahin hab' ich mir ueberlegt, mit dem Zug zu fahren, damit Mira nicht allzu lange warten muss. Ich also Bromley North raus und da trifft mich der naechste Schlag. Ist zu!
Hallo?!
Seit wann sind Bahnhoefe zu?
Ich dann den 227 nach Crystal Palaca genommen und dann dort ewig nach dem 417 gesucht. Der war natuerlich auch zu spaet. Fast 10 Minuten! Viertel Stunde spaeter war ich dann an der Streatham Hill Station und hatte keinen Plan, wohin jetzt. Ich wusste natuerlich nicht mehr, wo das Odeon war, weil wie auch. So. Ich hatte mal wieder Hals- und Zahnschmerzen und bin erst in die falsche Richtung. Zwischendurch hat Mira angerufen und war auch schon richtig sauer. Und dann, endlich..., 'ne viertel Stunde, bevor unser Film anfing, hab' ich es gefunden gehabt!
Haben dann schnell noch Tickets gekauft (in England gibts sowas wie Reservierungen nicht xD) und dann hab' ich ihr noch Cola und Popcorn ausgegeben. Eine Medium-Cola war uebrigens ueber einen halben Liter gross! Ich schaetze, es war ein Pint. Und die Popcorntuete! Large! Ein Drittel war nach dem Film noch uebrig (und das bei mir) und ich hab' sogar noch was weggeschmissen.
Und der Film war so hammer xD
In der Vorschau kam was mit "Bolt". Der Film ist wirklich uebelst Kleinkind, aber diese Werbung dafuer war so geil :'D
Ich muss da rein!

Und jetzt kommt der Brueller. Es waren nur ungefaehr so 10 Leute in unserem Kinosaal. Und ich dachte ja eigentlich, das waere so voll das Minikino, weil...Streatham halt
Und dann kamen wir da rein und...
Mir ist so die Kinnlade runtergeklappt! Ich hab' noch nie...NOCH NIE (!)...sowas Riesiges gesehen!
Der Saal war so gross, da haette unser ganzes Eschweger Kino reingepasst! Und der Screen erst! Und dieses Soundsystem =D
Und die besten Plaetze sind so vorne, wo wir auch sassen. Ich bin aus Neugierde mal ganz oben hin und wollt mal wissen, wie das ausschaut (wenn ich sage, das ist riesig, das war noch voll untertrieben..., es war massive!). Von ganz oben sah das so aus, als wuerde man auf 'nen normalen Breitbildfernseher schauen xD
Und die Decke war so weit oben, so'n richtiges Gewoelbe, ich dachte erst, ich waere in 'nem Dom.

Also dafuer hat sich das Geld echt gelohnt (fast 10 Euro umgerechnet). Am Ende kam ja dieser Abspann, wo auch noch ganz laut Musik gespielt wird. Und Mira und ich dachten, alle Leute waeren draussen. Ich pack' so meine Tasche und meinen Mantel und Mira neben mir danced erstmal voll ab xD
Und als wir rauskamen, haben uns auf einmal alle Leute angeguckt udn gegrinst. Mira stupst mich so an und meint: "Guck' mal, da sind ueberall Bildschirme!"
Das halbe Kino hat uns gesehen xD

Na ja, dann haben wir uns auf'n Rueckweg gemacht, ich hatte ja noch 2 Stunden Busfahren vor mir. Als ich dann so 5 Minuten in der Bushaltestelle gewartet habe, konnte ich nicht an mir halten und hab' zu Madonna gedanced xD
Ich liebe Madonnas neue Platte.

Ich war dann um kurz nach zehn zurueck und habe...meinen Schluessel abgebrochen! F@ck!
Donna meinte, es waer nich' schlimm. Aber das sagt sie ja immer. Ich werd' demnaechst einen von ihren Schluesseln nehmen und einen nachmachen lassen, das kann ja nicht so teuer sein.

Dann mal zum heutigen Tag, der war nicht weniger ereignisreich! Ich bin aufgestanden (mal wieder zu spaet) und habe meinen allmorgendlichen Schock vorm Spiegel bekommen. Dann schnell Zopf gemacht =) Und schon war meine Laune besser. Hab' mich fertig gemacht und bin dann gleich los. Und ich hab' meinen Bus verpasst! Dieser Idiot kam heute irgendwie frueher. Wenn man ihn mal braucht, kommt er immer zu spaet, eh.
Hatte aber noch Glueck und war um kurz nach zehn in Penge. Hab' dann Anka noch vor dem Eingang abgefangen und wir sind zusammen hoch. Wir waren heute nur zu sechst, weil die meisten ja morgen Pruefung haben. Oz auch, ich wollte sie noch anrufen und ihr viel Glueck wuenschen..., das muss ich gleich noch machen, ehe ichs wieder vergessen.
Am Mittwoch machen wir mit Sarah Christmas-Party und Donna hat mir vorgeschlagen, Mince Pies zu machen! Das wird ein Spass ;D
Nach dem College (ach ja, wir waren heute in 'nem anderen Raum, weil in unserem Klassenzimmer die Lichter kaputt sind) bin ich mit Kata, Anka und Alena nach Beckenham gelaufen und war noch im "Goose", einem voll tollen Pub, den mir Oz schon mal empfohlen hatte. Es war total billig da! Kata ist dann nach Hause und ich sass mit den anderen beiden da. Anka hatte dann noch 'nen Kumpel da, keine Ahnung mehr, wie der hiess. Aber er war Englaender

Da haben wir dann angefangen, Witze ueber Buckingham zu machen ;-)
Alena meinte so: Yeah, whem you need me, just call Buckingham Palace. The Quenn will help you! Yes! I am the Au Pair of the Queen! I take care of her tiny little dogs!
Der Kumpel von Anka so: Why Buckingham?
Alena: It was a mistake. I mean..., Beckenham...Buckingham..., where's the difference?

Und nach unzaehligen Witzen ueber kleine Kinder, nervige Nachbarn und Buegeln (ja, Buegeln!) sind wir dann alle Richtung heimwaerts. Mehr oder weniger.
Wusstet ihr, dass man hier in England (ohne Scheiss jetzt) 'ne Lizenz zum Buegeln, Aufwaschen etc. braucht? Ich dachte ich hoer nich' recht :'D
Also ich besitze sowas nicht *ups*

Halbe Stunde spaeter war ich in Bromley auf der Suche nach...Schuhen! Und meine Fresse, ich war erfolgreich!Ich habe sie gefunden. Meine absoluten Traumschuhe! Einfach nur geil..., einfach nur...die falsche Groesse! Wie immer...
Aber ich brauchte unbedingt noch schwarze Ankle Boots fuer die Party am Samstag. Jenny, Mira und ich wollen 'ne Vorweihnachtsparty in Camden feiern. Im Purple Turtle oder so, mal schauen.
Und wisst ihr was? Ich habe auch meine absoluten Traumtaschentuecher (JA!) gefunden. Ich werde nie wieder andere benutzen T__T
Und zwar sind das Kleenex Balsam *traeum*
Sie sind einfach mehr als ein Traum.

Neben den *jauchz* Schuhen, habe ich noch Earplugs fuer meinen Flug, Ballenschutz fuer meine neuen Schuhe und noch einige Sachen gekauft, die ich so brauche. Und so'n komisches schwarzes Teil zum Anziehen (ich weiss nicht mehr, wie die heissen). Dann habe ich mich zum ersten Mal in meinem Leben bei McDonald's beschwert und war erfolgreich =)
Habe zwar mal wieder viel zu viel Geld ausgegeben, aber hey! Es ist Weihnachten xD
Und da ja die VAT runtergegangen ist (Mehrwertsteuer), sind die Preise zwar jetzt alle extrem beschissen, aber immerhin billiger. Woolworths halten aber immer noch den Rekord mit 50% auf alles. Die Laeden sehen alle aus, als haette ein Tornado einmal schraeg durchgefegt ;-)

Und ich habe endlich einen Teelichthalter in Form eines kleinen Adventskranzes gefunden. Obwohl es nur fuer ein Licht ist (Advent gibts hier auch nicht).

Hab' ich eigentlich schon von der ganzen Christmasbeleuchtung erzaehlt? Oh man. Wie die Englaender abgehen^^
Das ist einfach nur herrlich, ich liebe es!
Hier blinkt und blitzt wirklich alles. Es gibt braune, weisse und blaue Weihnachtsbaeume und die Lichterketten stehen echt niemals still. Die scheinen hier voll auf so Blinkedinger abzufahren!

So, jetzt weiss ich nicht mehr, was ich noch schreiben soll. Das, was ich vergessen habe (und ich weiss ja eh immer, dass ich was vergessen habe), trage ich morgen oder so nach.

Gute Nacht und euch allen einen schoenen zweiten Advent!

Warte..., war das nicht gestern schon?

Cheerio!
8.12.08 21:51


Just do it!


Mein Motto, welches heute auch mal wieder 'nen Job hatte. Denn heute war mal wieder Shopping angesagt! Ich bin morgens schon um 8 Uhr aufgewacht, konnte nicht mehr einpennen, hab' daraufhin mal wieder den Laptop angestellt und mir alte Fotos angeguckt, bis ich mich dann um halb zehn fertig gemacht hatte. Nachdem ich schon wieder fast (wirklich um eine Sekunde^^) meinen Zug verpasst hatte, hab' ich mich mit Mira und Charing Cross getroffen. Nach einem bisschen Sightseeing haben wir uns "nur mal kurz" in die Oxford Street begeben (Samstags!). War eine gute Entscheidung, denn wie mir eben aufgefallen ist, ist heute Nikolaus und sowohl Oxford als auch Regent's war komplett geschlossen fuer Autos und Busse! War das ein Spass.
Weihnachtsgeschenke haben wir trotzdem keine gefunden. Bei Hamley's war es wirklich der Horror. 6 Ebenen nur Kinderspielzeug! Ein Paradies..., und es haette nicht viel gefehlt, um uns beiden Kuscheltiere zu kaufen =)
Aber es war wirklich schlimm da drin. An der Tuer stand schon einer, der die Leute dazu motiviert hat, lieber die Treppen statt der Rolltreppen zu benutzen. Hat natuerlich nicht geklappt^^
Da waren wirklich SO viele Leute.
1. Weil Hamley's in der Oxford Street ist.
2. Weil Hamley's am 6. Dezember in der Oxford Street ist.
3. Weil es heute (und nur heute) 20% auf alles gibt.

Wollte ich doch den Simba im Disney Shop kaufen, immerhin war er auf £10 reduziert! Hab' es dann aber doch nicht gemacht. Dafuer...

...hab' ich mir doch die Haare abgeschnitten =)

Jaah, mein Anfall an Selbstvertrauen ist mal wieder rausgekommen. Am Anfang fand ich's scheisse, aber jetzt geht's eigentlich.

Nachdem ich Mira daran erinnert hatte, dass sie um 6 zu Hause sein muss, sind wir quasi durch die ganze Tube gehetzt (die natuerlich proppenvoll war, abends um halb sechs am 6. Dezember). Danach war ich noch kurz im Tesco, hab' mir was zum Essen gekauft und bin heim. Eben hab' ich mit meinen Eltern telefoniert (die mal wieder 'ne Party am Laufen hatten) und jetzt ist mir eingefallen, dass ich schon wieder X-Factor verpasst habe
Na ja, so lange Diana und Eoghan nicht rausfliegen, ist mir das Ganze eigentlich ziemlich egal.

Macht's gut, ihr Suessen^^
6.12.08 21:14


Buy me, pick me. I've got the X-Factor!


Da faellt mir grade ein, ich weiss immer noch nicht, wer letzte Woche rausgeflogen ist *ups*
Hab's irgendwie noch nicht geschafft, mal nachzuschauen^^

Gute Gelegenheit...
OH GOTT! Ruth ist raus =(
Und JLS sind immer noch drin..., ich finde die so schlecht, was haben die bloss alle mit denen? Ich meine..., die koennen doch eh nicht gewinnen T_T

Aber Alexandra und Diana sind noch drin =)
Und der Eoghan. Ich haette nicht gedacht, dass ich den nochmal gut finden wuerde, aber bei einem Auftritt hat der mich mit seiner kleinen Powerstimme echt umgehauen.

Eigentlich bin ich hier, um noch'n bisschen Frust abzulassen, mehr oder weniger. Wollte ich gestern schon, hatte ich aber beim Schreiben des Eintrags dann vergessen.
Also neuerdings ist es immer so, dass Donna die Kinder immer dann voll lange auflaesst, wenn ich sie am naechsten Morgen habe! Ich finde das so ungerecht..., also in der Hinsicht sollte sie echt mal'n bisschen konsequenter sein. Evie z.B. hat Donnerstags ganz normal morgens Schule und hat ihre Tests und darf Mittwochabends teilweise bis zehn, halbelf abends aufbleiben?! Die Arme! Und ich habe am naechsten Morgen immer mit zwei supermueden Kindern zu kaempfen. Ich bin ja von Natur aus so'n Morgenmuffel und dann darf ich mich als Allererstes am Tag Aedans Geheule antun, weil er nicht aufstehen will und Evie, die jedesmal mindestens 'ne halbe Stunde so tut, als wuerde sie noch fest schlafen und mich nicht hoeren... -.-'
Das ist so gemein! Ich bemuehe mich immer, die Kids zwischen 6 und 7 ins Bett zu bekommen, was mir auch immer gelingt, nur damit Donna morgens nicht das gleiche Problem hat wie ich. Und ich weiss ja, wie sie morgens drauf ist, wenn was nicht nach Plan laeuft.

Wenn ich Nachtschicht habe und Aedan wie ueblich abends um zehn oder so nochmal angedackelt kommt, weil er Hunger hat, schicke ich ihn sofort wieder ins Bett, damit der sich das gar nicht erst angewoehnt. Und ich sage ihm auch schon beim Supper jedes Mal, dass ich das machen werde und er dann selbst Schuld ist, wenn er spaeter Hunger hat (weil er meistens immer schlecht isst, weil er mit Labern und Quatsch machen beschaeftigt ist
Ich kann mich nicht beklagen, denn das hilft wirklich.

Bei Donna hingegen - die Kids bekommen einfach jeden Willen. Ich meine..., ich komme doch nicht auf die Idee, meinen kleinen Kindern so spaet abends noch ein Drei-Gaenge-Menue aufzutischen, wenn sie 1. am naechsten Tag Schule haben und 2. selber Schuld sind, wenn sie kaum Supper essen. Wobei das ja nur auf Aedan zutrifft. Evie hat ja immer Hunger. Die koennte den halben Kuehlschrank leeren, wenn man sie lassen wuerde.
Und ich uebertreibe nicht! Wenn Aedan dann runterkommt, bekommt er erst seine Cornflakes (Spaet abends!), dann eventuell noch'n Apfel und noch irgendwas und blubb...
Kein Wunder, dass er es einfach nicht lernt, vernuenftig zu essen. Wenn ich die Kids hab', hab' ich dann mit ihm auch kein Erbarmen und wenn er hungrig ins Bett geht, dann geht er eben hungrig ins Bett. Ich warne ihn bei Tisch immer zwei Mal und nach dem zweiten mal sag' ich, wenn ich dich nochmal ermahnen muss, gehst du auf die Step. Verstanden?
Und wenn er's dann erneut tut, landet er auch auf der Step!
Nach drei-fuenf Minuten rufe ich dann und frage, ob er jetzt anstaendig essen und ruhig sein wird, und wenn er ja sagt, darf er wiederkommen und weiteressen. Wenn er wieder anfaengt, kriegt er eine allerletzte Verwarnung und dann geht's hoch, Pyjamas an und Bett. Klar, dann heult er zwar immer, aber anders wird ers doch nie lernen.
Wobei ich sagen muss, dass gestern alles reibungslos geklappt hat. Aedan war so toll, dass er sogar mal 'nen Housepoint von mir bekommen hat (und ich bin mit ihm wirklich immer sehr streng, so dass er eigentlich fast nie welche bekommt). Er hat fein gegessen, hat dann auch seinen Pudding bekommen und durfte 15 Minuten fernsehen. Dann wollte er zwar noch weitergucken, aber ich hab' den TV ausgestellt und dann ist er ohne Widerworte und ohne Heulen hoch und hat sich die Zaehne geputzt =)
Guter Junge, ich war echt stolz auf ihn.
Na ja..., heute morgen ist er gleich heulend aufgewacht, weil er Ohrenschmerzen hatte. Bless him, jetzt geht's ihm wieder besser, so dass ich ihn zur Playgroup gebracht hab'. Nachher muessen wir aber sowieso nochmal zum Arzt, weil ich noch Evies Verschreibung abholen muss.

Da war's von mir fuer heute! Ich habe das ganze Wochenende frei
5.12.08 11:24


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de